Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ausleitende Verfahren

Die klassischen inneren Organe der Ausleitung sind der Darm, die Leber, die Niere und die Lunge. Unser größtes Ausscheidungsorgan ist unsere Haut, durch Steuerkreisläufe mit allen inneren Organen verbunden.

So unterteilt sich die Therapie meist in eine Behandlung der Haut, welche in den Praxisräumen stattfindet und der Rezeptur von Therapeutika zur Anregung der o.g. Organe.

Ausleitende Verfahren über die Haut in unserer Praxis sind:

Weitere Verfahren zur Ausleitung über die Haut

  • Wasseranwendungen nach Kneipp (Bäder, Wickel, Kompressen und Auflagen, Güsse, Packungen...)
  • Reinigung der Darmschleimhäute durch den Einlauf
  • Atemtechniken zur vertieften Atmung
Dazu leite ich für den häuslichen Einsatz an.

Indikationen

  • Chronischer Erkrankungen mit Behandlung der Reflexzonen
  • Akute Erkrankungen (schnellste Reaktionen)
  • Prävention

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?